Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Immer wieder trifft man beim stöbern durch YouTube, Soundcloud etc. Songs die unerklärlicherweise wenig Aufmerksamkeit bekommen. In dieser Serie stellen wir verborgene Schätze vor.

Über Bioground lässt sich leider nicht viel sagen. Vor über 10 Jahren war er sehr aktiv und hatte Releases auf Hysteria, Plastic City u.a. und wurde in vielen großen Compilations gefeatured. Mittlerweile ist es ruhig geworden um Bioground. Seine Musik ist aber noch immer vorhanden. „Affinity“ ist dabei das beste Beispiel für smoothen House aus dem letzten Jahrzehnt. Wunderschöne Vocals kombiniert mit einem entspannten, deepen Groove im Hintergrund. Die Nummer findet dieses Jahr garantiert den Weg in meine Plattenkiste!

 

 

 

 

Leserwertung4 Votes7.6
9