Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Pressetext:

„… we have our friend Nana K. delivering deeper vibes taking you all the way back to „1997“. Nana has been on our radar ever since we heard his tune „Old’s Cool“ getting dropped by Maya Jane Cole a few years back and we are happy to finally have him leave his mark on Witty. Nana always delivers…“

Nana K. aus Bielefeld ist schon lange sehr umtriebig und konnte schon öfters einen kleinen Hit landen. Bisher wartet der große Durchbruch noch auf ihn, aber er kann stolz auf seine Lieder zurückblicken, die z.B. schon von Maya Jane Coles raus und runter gespielt wurden.

Immer wieder sehr (klassisch) House inspiriert, liefert er durch weg gute Produktionen ab, worin man hin und wieder ein paar Vocals oder Melodien findet, die man bereits aus alten Liedern kennt. Er verpackt diese gekonnt in ein neues Gewand und zaubert etwas Zeitgenössisches aus der veralteten Vorgabe.

Auch hier kennt man die Vocals aus „1997“. Ich sitze mit einem breiten Grinsen vor dem Computer und kann gar nicht aushören, den Track zu hören, da er einfach gute Laune macht und an eine gute Discozeit erinnert, wo Disco- und Vocalhouse noch die Clubs dominierten.

Der Chord im Hintergrund erinnert mich stark an „David Morales – Needin U“, sprich der Regler ist auf Klassiker gestellt und die Sonne scheint bis in den tiefsten Untergrund Club hinein.

Tolle EP!

Nana K. – So In Love EP (Witty Tunes 269)
Leserwertung1 Vote7.5
8.5
Redaktionswertung
Wer gerne Classic House hört, der ist hier vollkommen richtig.
Kaufen